Das spirituelle Werk von Mystagogin und
Licht-Botschafterin Karoline Steinmann-Frey

Das Bewusstsein vom alten Paradies

Dies ist die von Karoline Steinmann-Frey erhaltene Botschaft.
Über das Bewusstsein vom alten Paradies.

Dieses Buch - diese Botschaft - ist eine Hineinführung in das Geheimnis der Existenz.

Es ist ein spiritueller Lehrer.

In kurzer einprägsamer Versform und in einer ganz bestimmten Melodie kommen die Worte daher.
Sie führen den Leser in ein umfassendes, ein allem zu Grunde liegendes Geheimnis hinein.

Dieses Buch bringt dich in tiefen gefühlten Kontakt mit dem Einen Sein - der Essenz - der Einen Wahrheit.

Es hilft dir, Einblick und Wahrnehmung in die grundlegende Sicht
"des Bewusstseins vom alten Paradies" zu bekommen.

Es lässt dich Schritte tun, welche dich bis anhin von der Wahrheit trennten.

Parallelen zu den ältesten spirituellen Überlieferungen

Die Licht-Botschaften erinnern an die Sutren – die Lehrtexte des alten Indiens.
Sowie die Lehrreden Buddhas.
An die Lehren des TAO-TEH-KING, des alten Chinesischen Weisheitsbuches
und an die Weisheiten der Sufis.

Die Licht-Botschaften sind zeitnahe spirituelle Weisheiten

Weisheiten, die alles einbeziehen. Einprägsame Lehrtexte in Versformen.

Sie werden von Karoline Steinmann Frey im JETZT empfangen und durch ihre Gabe als Mystagogin
unmittelbar an die Menschheit weitergegeben.

Dies:

Um nicht zu versäumen
das wahre Leben zu versäumen

gebe ich bekannt
durch DICH diese Botschaften bekannt

diese zutiefst liebevollen und wohltuenden Botschaften bekannt

für dich / für euch / für uns alle

Amen

Fabia Caminda berichtet als eine der ersten Leserinnen:

Ein spiritueller Lehrer: Die Wirkung von Karolines 1. Buch "Das Bewusstsein vom alten Paradies" auf mich

„Das neu erschienene 1. Buch von Karoline hat für mich die Funktion eines spirituellen Lehrers.

Es ist ein Wegbegleiter - ein stiller „Freund“, den ich immer zur Hand habe…
Ein Anstupser, dass ich meinen eigenen Weg weitergehe.
Ein Mutmacher, ein Herzöffner…

Meine Erkenntnis ist, dass Karolines Licht-Botschaften „Sutren“ der heutigen Zeit sind.
Diese Worte sind klare Wegweiser. Man darf sie zu eigen machen oder man geht einen anderen Weg.

Da in den Botschaften kein Wort zu viel oder zu wenig ist, weiss ich, dass ich auf einem klaren,
ehrlichen, liebevollen Weg geführt bin. Annehmen, dranbleiben, wenn es ab und zu vom Kopf her kurz unangenehm wird, ist angesagt.
Dann können alte Glaubenssätze, Ängste und Unterdrückungen erlöst werden.

Durchs Dranbleiben kommt man sich täglich näher, mehr zu sich nach Hause, zum eigenen Sinn.